Grimm-Bilder Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Werner Klemke''' (* 12. März 1917 in Weißensee; † 26. August 1994 ebenda) war ein prominenter deutscher Buchgestalter und Illustrator, Gebrauchsgrafiker…“)
 
Markierung: sourceedit
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Werner Klemke''' (* 12. März 1917 in Weißensee; † 26. August 1994 ebenda) war ein prominenter deutscher Buchgestalter und Illustrator, Gebrauchsgrafiker und Hochschullehrer in der DDR.
 
'''Werner Klemke''' (* 12. März 1917 in Weißensee; † 26. August 1994 ebenda) war ein prominenter deutscher Buchgestalter und Illustrator, Gebrauchsgrafiker und Hochschullehrer in der DDR.
   
Klemke schuf mit seinem erstmals [[1963]] erschienenen Märchensammelband einen Klassiker der deutschen Märchenillustration. Darin illustrierte er an die 100 Märchen der Brüder Grimm.
+
Klemke schuf mit seinem erstmals [[1963]] erschienenen Märchensammelband ''[[Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm (Sammelband, 1963, Kinderbuchverlag Berlin)|Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm]]'' einen Klassiker der deutschen Märchenillustration. Darin illustrierte er an die 100 Märchen der Brüder Grimm.
   
 
== Interner Link ==
 
== Interner Link ==

Version vom 12. Juni 2015, 10:12 Uhr

Werner Klemke (* 12. März 1917 in Weißensee; † 26. August 1994 ebenda) war ein prominenter deutscher Buchgestalter und Illustrator, Gebrauchsgrafiker und Hochschullehrer in der DDR.

Klemke schuf mit seinem erstmals 1963 erschienenen Märchensammelband Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm einen Klassiker der deutschen Märchenillustration. Darin illustrierte er an die 100 Märchen der Brüder Grimm.

Interner Link

Externer Link