Grimm-Bilder Wiki
Advertisement

Mehrfach illustrierte die Illustratorin Felicitas Kuhn das Märchen Schneewittchen.

Dabei ist unklar, in welcher chronologischen Reihenfolge die Illustrationen als Einzelausgaben bzw. innerhalb verschiedener Sammelbände erschienen.

Ihre ersten Märchen-Illustrationen erschienen im Schreiber-Verlag, kurz darauf begann der Pestalozzi-Verlag, Felicitas Kuhns Märchen-Illustrationen regelmäßig zu veröffentlichen. Die unübersichtliche Veröffentlichungspolitik des Pestalozzi-Verlages machen eine chronologische Sortierung unmöglich.

Auffällig ist die Verschiedenartigkeit der Illustrationen, die sich im Laufe der Jahrzehnte sehr verändert haben.

Einzelausgaben

Pestalozzi-Verlag

In den 1960er Jahren erschien im Pestalozzi-Verlag ein Pappbilderbuch, das mehrfach neu aufgelegt wurde und dessen Illustrationen auch in Sammelbänden erschienen.

Gesamtdarstellung 1967

1967 erschien der Sammelband Im Märchenland. Die darin veröffentlichten Schneewittchen-Illustrationen erschienen möglicherweise bereits zuvor als Einzelausgabe.

Die Illustrationen dieser Reihe fanden immer wieder Verwendung in anderen Sammelbänden des Verlags, meist jedoch nicht vollständig, so z. Bsp. in Ausgaben der Bände 12 der schönsten Grimms Märchen und Grimms Märchen.

Illustrationen in Sammelbänden

Folgende Illustrationen erschienen u.a. in den Sammelbänden

Weitere Sammelband-Illustrationen:

Advertisement