Grimm-Bilder Wiki
Advertisement

Margret Rettich (* 23. Juli 1926 in Stettin; † 15. Mai 2013 in Gifhorn) war eine deutsche Illustratorin und Kinderbuchautorin.

Margret Rettich studierte Gebrauchsgrafik an der Kunsthochschule in Erfurt und war danach freiberuflich in der Werbung tätig. Nachdem sie zahlreiche Bücher anderer Autoren illustriert hatte, begann sie, selbst Bücher für Kinder und Jugendliche zu schreiben und zu illustrieren, oft auch gemeinsam mit ihrem Mann Rolf Rettich. Für ihr künstlerisches Schaffen wurde sie mehrfach mit hohen Preisen ausgezeichnet.

1968 erschien in der Reihe Wunder-Bücher das von ihr illustrierte Märchen Aschenputtel.

Advertisement