Fandom


Sammelband 1894 Hermann Vogel

Der Sammelband Kinder- und Hausmärchen - gesammelt durch die Brüder Grimm erschien im Jahre 1894 im Verlag Braun & Schneider, München.

Der Band wurde von Hermann Vogel illustriert, dessen Märchen-Illustrationen, teilweise coloriert, im Verlauf der nächsten Jahrzehnte immer wieder für andere Sammelbände verwendet wurden.

Vogels Märchen-Illustrationen wirken, als seien sie erstmals explizit an Kinder gerichtet. Alles wirkt sehr kindlich, geradezu niedlich, überall wimmelt es von kleinen Zwergen und Tieren, die nichts mit der eigentlichen Märchenhandlung zu tun haben.

Vogels Vorbilder sind in seinem Zeichenstil klar auszumachen: Ludwig Richter (dessen Schüler er war) und Moritz von Schwind. Beiden gedenkt er in zwei Illustrationen innerhalb des Sammelbandes.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.