Friedrich Karl Baumgarten (* 18. August 1883 in Reudnitz; † 3. November 1966 in Leipzig) war ein deutscher Kinder-/Bilderbuchillustrator, Lithograf, Zeichner und Maler. Er gilt als der 'Vater' der heute noch weit verbreiteten Zwergengeschichten, der mit seinen klaren, stark farbigen Bildern und einfachen Formen den typischen 'Baumgarten-Zwergen-Stil' schuf.

Zwischen den frühen 1920er Jahren und 1960 veröffentlichte er weit über 500 Werke für Kinder (teilweise auch Jugendliche), die Mehrzahl davon vor dem Zweiten Weltkrieg. Dazu gehören auch von ihm illustrierte Märchen-, Sagen- und Volksbücher sowie Erzählungen für die Jugend, Adventskalender und Postkarten.

Sammelbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Postkarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Interner Link[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externer Link[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.