Eugen O. Sporer (1920 - 1994) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Von 1946 bis 1952 studierte er an der Münchener Akademie der Künste. Einer seiner Lehrer war Emil Preetorius.

Ab 1948 war er als freischaffender Künstler und Buchgestalter tätig.

1955 und 1956 erschien eine von Sporer gestaltete Gesamtausgabe der Grimms-Märchen bei der Büchergilde Gutenberg.

Interner Link[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.