Fandom


Curt Liebich (* 17. November 1868 in Wesel; † 12. Dezember 1937 in Gutach) war ein deutscher Maler, Graphiker und Bildhauer.

Nach anfänglicher Ausbildung in Dresden wechselte Liebich an die Akademische Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Ab 1890 studierte er an der Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule in Weimar. Seine Malerei befasste sich vor allem mit dem ländlichen und dörflichen Leben im Gutachtal. Durch seine Postkartenmotive trug er dazu bei, den Bollenhut und das traditionelle Bauernhaus des Schwarzwaldes international bekannt zu machen. Als Illustrator entwarf er Vignetten und Titelblätter für Bücher und Zeitschriften sowie Werbegraphik.

In den 1920er Jahren erschienen mehrere Grimm-Sammelbände mit Illustrationen Liebichs. Teilweise wiederholte sich der Inhalt und es erschienen Neuauflagen mit verändertem Cover und Inhalt.

Interner Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.